Ortsgruppe Ravensburg-Weingarten

Räuberradtour im Altdorfer Wald

Exkursion

Mit dem Fahrrad von Zollenreute nach Vogt begeben wir uns auf den Spuren vom „Scharzen Veri“ und „Drecketen Bläse“, denen der Altdorfer Wald Anfang des 19. Jhdts. ein fast undurchdringliches Versteck bot. Anhand von historisch belegten Überfällen, Verstecken und „Handelsplätzen für Diebeswaren“ entstand eine rund 4-stündige Fahrradtour quer durch den Altdorfer Wald.
Die Tour bemüht sich dabei die bereits um 1820 vorhandenen Weg zu benutzen, welche auch heute noch gut zu befahren sind.  

Info: Die Tour beinhaltet auch Steigungen und ist für E-Bikes ausgelegt. Aber gerne können auch Analogradler*innen daran teilnehmen. Treffpunkt/Start der Tour: Ortsende von Zollenreute am Hofladen Multerhof. Tourende ist am Wanderparkplatz in Vogt.

Bitte tragen Sie einen Helm!

  • Referent: Alexander Knor, Natur-und Kulturlandschaft Altdorfer Wald e.V.
  • Bitte denken Sie an geeignetes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung, Zecken- und Sonnenschutz, ggf. Vesper und ausreichend Getränke
  • Kosten: Erwachsene: 5,00 EUR pro Exkursion // Kinder & Studierende kostenfrei
  • Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist erforderlich unter bund.ravensburg@bund.net. Die Anmeldung ist jeweils bis Freitag 12:00 Uhr vor der Veranstaltung möglich.

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

04. September 2022

Enddatum:

04. September 2022

Uhrzeit:

10:00 Uhr- ca. 14:00 Uhr

Ort:

Ortsende von Zollenreute am Hofladen Multerhof. Tourende:Wanderparkplatz in Vogt.

Bundesland:

Baden-Württemberg

Veranstalter:

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist erforderlich unter bund.ravensburg@bund.net. Die Anmeldung ist jeweils bis Freitag 12:00 Uhr vor der Veranstaltung möglich.