Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Ortsgruppe Ravensburg-Weingarten

Fortbildung: Streuobstwiesen und ihre Artenvielfalt entdecken

Workshop | Aktiv im Naturschutz (BW)

Referentin:      Claudia Klausner

Aufgrund ihrer extensiven Nutzung gehören Streuobstwiesen zu den artenreichsten Lebensräumen in unserer Kulturlandschaft. Nach einem kurzen Ausflug in die Kulturgeschichte des Feldobstbaus beschäftigen wir uns mit der Flora und Fauna einer Streuobstwiese und ihrer Bedürfnisse. Die Tiere und Pflanzen leben dort in einer engen Symbiose. Was sind die Faktoren für den Artenreichtum? Weshalb sind Streuobstwiesen für viele Vögelein wichtiger (Über-) Lebensraum? DasTagesseminar beinhaltet zudem viele pädagogische Anregungen und Spiele, mit welchen nicht nur Kinder die Streuobstwiese mit allen Sinnen erfahren können. Bitte ein Vesper und Becherlupe mitbringen. 

Mehr Informationen

Alles zur Anmeldung und weitere Informationen finden Sie hier

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

18. Mai 2019

Enddatum:

18. Mai 2019

Uhrzeit:

10.00 – ca. 16.00 Uhr

Ort:

Streuobstwiese der Edith-Stein-Schule Ravensburg

Bundesland:

Baden-Württemberg

Veranstalter:

Netzwerk-Umwelt

BUND-Bestellkorb