Ortsgruppe Ravensburg-Weingarten

Der frische BUND-Apfelsaft ist da – Lieferungen sind frei Haus möglich!

25. September 2020

Auch in diesem Jahr bietet der BUND frisch produzierten, schmackhaften Bio-Apfelsaft an, gewonnen aus ungespritzten Streuobstbeständen der Region. Die BUND-Geschäftsstelle nimmt gerne Bestellungen entgegen. Bestellformulare einfach runterladen unter www.bund-ravensburg.de. Das BUND-Team liefert auf Anfrage den Saft frei Haus.

Der BUND Ravensburg-Weingarten steht in den Startlöchern – die neue Apfelernte ist da. Über das Formular können auch wieder Walnüsse bestellt werden - hier geht es zum Bestellformular - wir freuen uns über Ihre Bestellungen.

Durch die günstigen klimatischen Verhältnisse dieses Sommers verspricht der neue biozertifizierte Saft ein ganz besonderer Jahrgang zu werden. Bereits 1987 gründete der BUND Ravensburg-Weingarten in Zusammenarbeit mit dem NABU das Apfelsaftprojekt, um sich für den Erhalt der Streuobstwiesen in der Region Bodensee-Oberschwaben stark zu machen. Damit sich die Bewirtschaftung dieses einzigartigen Biotops wirtschaftlich lohnt, wird den Bauern im Rahmen des Projektes ein saisonunabhängiger Festpreis für ihre Früchte zugesichert, der etwa doppelt so hoch ist, wie der übliche Marktpreis. In diesem Jahr erhalten die Erzeuger 24,00 € für 100 kg Früchte. Als Gegenleistung verpflichten sich die Bauern auf chemisch-synthetische Spritzmittel zu verzichten und keine mineralischen Dünger auszubringen. Der BUND Apfelsaft ist biozertifiziert. Alle Betriebe werden regelmäßig von unabhängigen Kontrollstellen überprüft. Mittlerweile bewirtschaften über 120 Landwirte ihre Streuobstwiesen nach den Bio-Richtlinien der EU und erhalten ihre Bestände durch Nachpflanzungen.

Dass schwäbische Streuobstäpfel perfekt harmonieren mit exotischen, fair gehandelten Mango-Früchten von den Philippinen, beweist der fruchtig-frische Apfel-Mango-Saft, der seit 2001 ins Programm aufgenommen worden ist.

Verarbeitet werden die Früchte in der Fruchtsaftkelterei Stiefel, bei Schlenkerhof Fruchtsäften und der Mosterei Kopp, alles Betriebe aus der Region. Neben der Bestellung auf der BUND-Website, sind die BUND-Streuobstsäfte in fast allen Getränke-Fachmärkten der Region erhältlich.

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb