BUND Teenie-Gruppe in Weingarten

Die Teeniegruppe mit ehemaliger Betreuerin Denise Ade beim Aufbau des Amphibienzauns in Weingarten/Kreuzbergweiher
Die Teeniegruppe mit ehemaliger Betreuerin Denise Ade beim Aufbau des Amphibienzauns in Weingarten/Kreuzbergweiher

Teenies Weingarten-Ravensburg:

Die BUND Teeniegruppe bietet spannende Natur- und Umweltthemen für Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren an. Zusammen werden z.B. Spuren gesucht, Unterschlüpfe gebaut, über dem Feuer gekocht und mit Naturmaterialien gebastelt. Themenschwerpunkte sind Wildnis- und Naturpädagogik.

Den aktuellen Flyer findet ihr hier.

Die Teenie-Gruppe findet außerhalb der Schulferien alle zwei Wochen am Freitag-Nachmittag in Weingarten im Haslachwald statt. Das Angebot steht für alle interessierten Jugendlichen aus der Umgebung offen. Einfach vorbeischauen und reinschnuppern.

 

Weitere Informationen gibt es beim BUND Ravensburg:

Telefon: 0751/21451; Email: manuel.schiffer@bund-ravensburg.de
Dort werden auch Anmeldungen entgegengenommen.

 

 

Termine 2018 und wichtige Infos

Betreuerin: Nicole Fleig (Natur- und Wildnispädagogin)

Treffpunkt: Wald-Parkplatz am Haslachwald in Weingarten (Am Ende der Reutebühlstraße). Die Teeniegruppe findet circa alle 14 Tage statt. In den Schulferien findet sie nicht statt.

Uhrzeit: jeweils von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Termine:

12.01.18 / 26.01.18 

09.02.18 / 23.02.18 

09.03.18 / 23.03.18

13.04.18 / 27.04.18

18.05.18

08.06.18 / 22.06.18

06.07.18 / 13.07.18

Programm: Natur- und Wildnispädagogik, Wildkräuter und Essbares aus dem Wald, Unterschlupf bauen, Feuer machen, Schalen und Löffel brennen, Basteln mit Naturmaterialien, Spiele, verschiedene Naturschutzthemen



Aktuelles

Der aktuelle Bericht vom BUND-Umwelttreff vom 14. Juni 2018 ist hier zum Download.

---

Am 25. Januar 2018 hielt Dr. Franz Alt einen Vortrag zum Thema 'Klimakrise, Energiekrise, Flüchtlingskrise - wie alles mit allem zusammenhängt und wie aus Krisen Chancen entstehen'. Einen Bericht von Dr. Ulrich Walz zum Vortrag finden Sie hier. Der Vortrag wurde aufgezeichnet und steht Ihnen hier auf YouTube zur Verfügung.

---

Nächste wichtige Termine:

Der "Blog für Oberschwaben" trifft sich am Mo. 16. Juli, 19 Uhr im BUND-Naturschutzzentrum (Leonhardstraße 1; RV) - haben sie Lust, unsere Region journalistisch zu stärken und spannende Texte zu verfassen? Dann machen sie gerne mit. Bei Fragen: manuel.schiffer@bund-ravensburg.de

---

Der Tag der Artenvielfalt fand am 16. Juni statt - unsere gefundenen Arten haben wir aufgelistet.

---

Fortbildungsreihe für Natur-, Umwelt- und Erlebnispädagogik

Vom März bis zum November 2018 bietet das Netwerk-Umwelt sechs Fortbildungen an. Für weitere Informationen hier klicken.

---

Im Naturschutzzentrum Ravensburg steht seit kurzem eine Box für Handyspenden.

Gesammelt werden alte Handys aller Art (nur mit Akku ), aber auch Ladekabel.
Teile der Erlöse unterstützen die ökologischen Freiwilligendienste (FÖJ, ÖBFD)

 

 

Mitmachprojekte

Die aktuellen Mitmachprojekte können Sie in den Plenumsberichten nachlesen, zu den restlichen Mitmachprojekten geht es hier.